BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 X-WR-CALNAME:columbiahalle_2024-04-13_thundercat PRODID:-//hacksw/handcal//NONSGML v1.0//EN BEGIN:VEVENT UID:4369@Columbiahalle DTSTAMP:20231130T051812Z DTSTART:20240413T180000Z DTEND:20240413T220000Z SUMMARY:THUNDERCAT\, Europe 2024 DESCRIPTION:Der zweifache Grammy-Preisträger Thundercat kündigt eine Reihe Europatermine für Frühjahr 2024 an – zu der Tournee zählen auch vier Shows in Deutschland. Diese Nachricht folgt auf die die Zusammenarbeit des Bassisten und Sängers mit Tame Impala\, aus der vor wenigen Monaten die gemeinsame Neuveröffentlichung “No More Lies” entstand. Diese Single war das erste neue Material von Thundercat seit seinem letzten Album „It Is What It Is“ von 2020 und wurde von Pitchfork\, MTV\, NME\, The Guardian und vielen mehr in den höchsten Tönen gelobt\, auf BBC-Radio 1 war sie „Hottest Record“. Anfang des Jahres trat Thundercat mit den Red Hot Chili Peppers\, The Strokes und The Mars Volta in den USA auf\, bevor er im Sommer mit seiner Show nach Australien\, Asien und Europa reiste. Aktuell befindet er sich auf seiner bisher umfangreichsten Headline-Tour durch Nordamerika.\nThundercats kometenhafter Aufstieg gerät immer mehr ins öffentliche Bewusstsein. Der Eckpfeiler des Brainfeeder-Labels wurde für seinen aktuellen Longplayer „It Is What It Is“ mit einem GRAMMY Award für das beste Progressive R[&]B-Album ausgezeichnet. 2022 ging er mit den Rocklegenden Red Hot Chili Peppers auf Stadion-Welttournee\, woraufhin Flea Thundercat als “den besten Bassisten des Planeten” bezeichnete. Bruner arbeitete auch mit den Gorillaz an deren Album 2023 zusammen und wirkte beim Titeltrack „Cracker Island” mit. Er spielte die Hauptrolle im Video und trat mit den Gorillaz beim Coachella und bei der Verleihung der MTV European Music Awards 2022 auf. Ebenfalls 2022 coverte Thundercat “Fly Like An Eagle” für den „Minions: The Rise of Gru OST“\, produziert von Jack Antonoff\, und gab sein Schauspieldebüt in Star Wars “The Book”(Disney+).\nThundercat ist der Bassist und Sänger Stephen Bruner. Bruner ist ein hoch angesehener und gefragter Musiker\, der bereits mit Künstlern wie Kendrick Lamar\, Pharrell\, N.E.R.D.\, Erykah Badu\, Herbie Hancock\, Childish Gambino\, Mac Miller\, Anderson .Paak\, Janelle Monáe\, BADBADNOTGOOD\, Moses Sumney\, Michael McDonald\, Kenny Loggins\, Wiz Khalifa\, Robert Glasper\, Kamasi Washington\, Travis Scott\, Little Simz\, Louis Cole und Shabazz Palaces zusätzlich zu seinem langjährigen Schreibpartner und Freund Flying Lotus. LOCATION:Columbiahalle\, Columbiadamm 13-21\, 10965 Berlin GEO:52.4845171;13.3905217 URL;VALUE=URI:http://columbiahalle.berlin/de#event_4369 END:VEVENT END:VCALENDAR