2018
Februar
Di 13.

RUSS
"There’s Really A Wolf In Europe"

RUSS – There’s Really A Wolf In Europe Tour

Atlantas Top-Rapper RUSS hat jüngst ‘ne Menge im HipHop-Segment gerissen. Getrieben von Erfolgshunger und untrüglichem Marketinginstinkt, näherte sich der Fleißwolf stetig einer gigantischen Herde Hit-bereiter HipHop-Hörer. Zunächst über Social Media-Kanäle und bald über Bühnen auf der ganzen Welt. Sie feiern den Rapper als Arbeitstier und die Tatsache, dass er gegenüber der Musikbranche stets die Zähne fletschte. Als sein eigener Engineer, Produzent, Veröffentlichungsstratege und Social Media Manager biss sich der 25-jährige MC nach oben bzw. zu seinen Fans durch. Sein „Alleinstellungsmerkmal“ des einsamen Rap-Wolfs wurde dabei zum Crowdfanding-Projekt: Man zog den Welpen gemeinsam groß. Die Zeile „There‘s Really A Wolf“ geriet zu RUSS‘ wichtigster Song-, Punch- und Headline. Sie übersteht seiner Attitüde, Touringaktivität und Debüt-Album, das mittlerweile Gold-Status erreichte. Der Plan geht auf: Wo immer RUSS hinkommt, werden Konzerthallen eng, Kritiker still und Konkurrenten unruhig – alle spüren es: „There‘s really a wolf ... “.

Jetzt haben Neulands Fährtenleser erneut seine Spur gesichtet und bestätigen: Sie führt nach Deutschland! Fans der seltenen Raptor-Spezies RUSS raten wir, sich schnell Tickets für eine seiner Shows zu sichern. Die „There‘s Really A Wolf In Europe Tour“ könnte die Hiphop-Gebietsmarkierung des Jahres 2018 werden!

RUSS

13.02. // BERLIN // COLUMBIAHALLE
18.02. // DÜSSELDORF // MITSUBISHI ELECTRIC HALLE 25.02. // MÜNCHEN // TONHALLE

www.facebook.com/russtheone/